Rainbow-Sign

Happy new year!

Ich wünsche euch allen ein wunderbares neues Jahr,
mit kleinen und großen Erfolgen,
mit netten Begegnungen und herzerwärmenden Gesten,
mit Momenten der Leichtigkeit und fröhlichem Irrsinn,
mit einer Mischung aus Unsinn und Ernst,
und ganz viel Herz.

Rockt 2015 und lasst mich, wenn ihr mögt, ein wenig daran teilhaben.
Octopus

Microsoft Office 2013

Hallo ihr Lieben.

immer noch kein richtiger Eintrag, aber ein Hilfeschrei.
Ich habe das entzückende Office Home & Student 2013 zum Geburtstag geschenkt bekommen.

Leider öffnet es keine doc.Dateien sondern nur docx.

Hat jemand eine Idee?

(Es zeigt ewig, dass es öffnet, aber nichts passiert...)
Reaching for

Friends only



Ich dachte, vielleicht erwähne ich es einfach mal:

90% Friends Only

Wenn Du hinzugefügt werden willst und wir uns irgendwie kennen, schreib einfach nen Kommentar ^_~

  • Current Mood
    happy happy
Just Love (Männer wie wir)

Servus TV zeigt ab heute "New Tricks" - GUCKT FERNSEHEN

New Tricks - Die Krimispezialisten

Unter Leitung einer toughen Kommissarin (Amanda Redman) rollen drei pensionierte Polizisten ungelöste Fälle neu auf. Mit unkonventionellen Methoden nehmen sie sich ihres ersten Falles an: Es geht um einen verurteilten Frauenmörder, der seit jeher seine Unschuld beteuert...
Der solide Krimi punktet mit britischem Humor und brachte es immerhin auf 10 Staffeln. Bei uns war bislang aber nur der filmlange Auftakt zu sehen.

Das sagt die Fernsehzeitung dazu - und ich sage, schaut es! Unbedingt! Weil die alle so ♥♥♥ sind!
Octopus

Wasser als Ware - Eu will Wasserversorgung privatisieren!

Wenn ihr "Eu, Wasser und privatiesieren" googlet, könnt ihr bei der Nachrichtenorganisation eures Vertrauens die wichtigsten Bestandteile finden. Ich zitiere für einen kurzen Überblick den Stern:

"Ist Wasser ein öffentliches Gut?

Der französische Konzern Veolia, gegen den die EU-Kommission am Freitag ein Kartellverfahren wegen Preisabsprachen auf dem französischen Wassermarkt einleitete, ist bereits in Deutschland aktiv. Und auch Nestlé-Verwaltungsratschef Peter Brabeck macht kein Geheimnis daraus, dass Wasser in seinen Augen kein öffentliches Gut sein sollte, sondern einen Marktwert wie jedes andere Lebensmittel auch benötige.

"Wasser ist ein Gut der Allgemeinheit und kein Wirtschaftsgut", sagt Andreas Kahlert, Sprecher der Verdi-Bundesfachgruppe Wasserwirtschaft, die die Bürgerinitiative aktiv unterstützt. Im Falle von Privatisierungen befürchtet Kahlert Lohndumping und weitere Sparmaßnahmen. "Wenn man Löhne drückt, geht auch die Qualität meistens runter." So könnten etwa die Bemühungen zur Instandhaltung und Erneuerung der Leitungen auf ein Minimum beschränkt werden.
[http://www.stern.de/wirtschaft/news/privatisierungsplaene-der-eu-kampf-ums-trinkwasser-1958363.html]

Unter anderem Monitor hat hierzu und zu den Folgen einen sehr guten Bericht gemacht:



Falls Wasser für dich ein öffentliches Gut bleiben soll und Du dich fragst, wann den wohl Sauerstoff privatisiert wird, oder ob wir nur von ************ regiert werden, kannst Du bei dieser Bürgerinitiative eine entsprechende Petition unterschreiben.

http://right2water.eu/de

Eine Millionen Unterschriften aus mindestens sieben der 27 EU-Mitgliedstaaten werden gebraucht, damit sich die Europäische Kommission mit dem Anliegen der Bürgerinitiative befassen muss.
  • Current Music
    Nachrichten